Landwirtschafts-Simulator 22 | PREVIEW | Neues Beleuchtungssystem, Sound, Produktion & Jahreszeiten

39
56

Für Simulationsfans und Hobby-Bauern wird der Herbst spannend, schließlich steht mit dem Landwirtschaftssimulator 22 der nächste große Versionssprung der erfolgreichen Simreihe an. Wir waren bei GIANTS in Erlangen zu Gast und konnten eine weit fortgeschrittene Version anspielen und zeigen euch alle neuen Features und warum gerade das Beleuchtungssystem jetzt besser aussieht, als vorher.

▶ Aktuelle Spiele: *
▶ PC Games Webseite:

#pcg #ls22 #farmingsimulator

(*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlosen Videos teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.

source

39 COMMENTS

  1. Leute, primär an die Skeptiker und Nörgler gerichtet, der LS ist seit eh und je eine Maschinen Simulation. Um viel mehr ging es hier nie, es geht hier Schlichtweg ums Trecker fahrn. Das ist keine Lebenssimulation mit Story Mode… 🤷🏻‍♂️ Ich spiele das Spiel seit 2008 und ich kann sagen es hat sich mit jedem Teil verbessert, mal mehr mal weniger. Aber ich erlaube mir zu sagen der Sprung von 19 auf 22 wird mal wieder ein gewaltiger werden was Features angeht nicht so wie 17 auf 19 das war eher Mau…

  2. Ich bin seid dem LS15 dabei, hab mich direkt verliebt und hab mir den Ls17 und Ls19 jeweils direkt zum Release gekauft.

    Es macht nach insgesamt über 3000 Spielstunden immer noch einen Riesen Spaß.
    Ich Feier einfach die riesige (äußerst hilfsbereite und freundliche)
    Community und freue mich über die wirklich besondere Möglichkeit sich mit komplett Fremden zusammen zu tun ohne das da Griefer dabei waren. Ich habe bisher kein anderes Spiel gefunden auf das das zutrifft.

  3. Ich hoffe, das wird im LS 22 in sämtlichen Mods vorkommen und ab LS 23 standardmäßig: Visuelle Produktionen! Wie bei der Strohernte mit den Pallets und der Weinherstellung. Wo man sehen kann, wie Maschinen arbeiten, Mitarbeiter an den Maschinen arbeitwen und so weiter

  4. In meinen Augen ist der Landwirtschaftssimulator nur eine Maschinensimulation.
    Spiele den LS seit 2008 und auch der 22er wird gekauft. Schade empfinde ich nur das dieses Spiel so viel Potenzial hat was meistens über die Modder erst ausgeschöpft wird.

  5. Ich erinnere mich wage, dass GIANTS beim LS19 gesagt hat, sie wollen diese Version nun länger bestehen lassen und supporten um dort all das Zeug ein zu bringen, was die Community sich wünscht. Und auch um der Mod Gemeinschaft die Chance zu geben, das Spiel ohne Hast zu erweitern. Was ist aus der Aussage geworden?! Einen wirklichen Mehrwert erkenne ich in dem Teil jedenfalls nicht. Der Dynamische Boden als auch eine lebendigere Spielwelt, DAS sind die Dinge, die ich mir als Single-Spieler wünsche. Hab so oft Bock auf das Spiel, aber sobald ich daran denke, da stundenlang allein durch die Landschaft zu tuckern, vermiest es mir schon wieder die Lust.

  6. Also ich find es gut das im LS 22 einige Funktionen von LS19 Mods implementiert werden. Wäre auch ne Idee die besten und sinnvollsten Mods in Zukunft zu honorieren die es dann im nächsten teil hineinschaffen . weil so wie ich es sehe hält hie die Seasons Mod und die Company Mod Einzug. Giants ist wohl der Beste Entwickler der Mods zulässt und sich dadurch gute Ideen für die Nachfolge hat. Ich glaube selbst wenn Giants nur alle 5 Jahre ein Teil veröffentlicht, Wären sie voll dabei. Was mich eher nervt ist, das sich viele Hersteller die Lizens teuer bezahlen lassen, anstatt stolz zu seine das Ihre Marke im Spiel sein darf 😉

  7. Ich hoffe vor allem, dass man diesmal den Detailreichtum auch in die Fahrerhäuser mitnimmt.
    Beim LS19 funktionierte bei einem Trecker der Tacho nicht, bei einem anderen der Verbrauch. Ich erwarte ja kein funktionierendes Isobus, aber die rudimentären Anzeigen dürften diesmal gern alle mal funktionieren.

  8. Hab damals aus Langeweile mit ein paar Freunden angefangen zu farmen. Seither spiel ich immer mal wieder dann aber lange und ausgiebig! Prduktionsketten freuen mich besonders an der Konsole da diese bisher per Mod nur für PC da waren. Was mich noch freuen würde, wäre die Möglichkeit Tiere zu züchten, besonder bei Pferden, da es sich dort komplett auf Kauf, Training und Verkauf beschränkt.

    Was auch stört, ist das die KI beim "Helfer" in der Lage ist Abstand zu halten, wenn man als Spieler aber um die Ecke fährt oder am Feldrand über die Straße rangiert dann rücken die auf 1m an die Maschinen ran.
    Mal davon abgesehen, das ich im realen Leben noch nie von einem Trecker auf der Landstraße überholt wurde… 😅😅

  9. irgendwie im herbst oder so sieht die grafik soooo gut aus aber wenn sommer ist und es sehr hell ist wieder nicht mehr finde ich irgendwie komisch aber vlllt ändert sich das noch

  10. Ohne vernünftigen Helfer macht es als Single Player nicht viel Spaß. Das ist viel wichtiger, als diese ganzen neuen Features. Ich hoffe, dass Giants, da mal stark nachgebessert haben. Auch weil die so ein Geheimnis daraus machen.

  11. Wann habt ihr denn mit Giants zu letzt gesprochen?

    Denn allen anderen Offiziellen Lets Playern usw. die in der LS Szene aktiv sind wissen längst, dass es einen 28 Tage Rythmus pro Monat geben wird. (ist so auch schon vor wochen von Giants so bestätigt)

    Desweiteren hatte es auch gute Gründe, wieso man sich bei Giants entschied das mit der Sichtweite so zu regeln. Es war schon immer der Sinn von Giants, dass man auch das neue Spiel (z.B. beim Wechsel von LS17 auf LS19), genießen kann ohne dass man gleich in den nächsten Computerstore rennen muss und sich den neuen PC kaufen muss. (was ich grundsätzlich eine sehr gute Firmenpolitik finde)

    Das mit der KI stimme ich ein Stück weit zu, dass die manchmal sehr nervig sein kann.

  12. Ich habe jeden LS Teil gespielt, und auch den LS 22 hab ich vorbestellt und werde den spielen. Mir macht das Spiel sehr viel spaß, weil man da einfach abschalten kann und ohne Hast ackern kann. Da gibt es keine Hektik, keinen Zeitdruck… einfach herrlich.

  13. Sehr gutes Preview! Bei eurem Version sieht man z.B. zum erstrn Mal liegenden Schnee, bei anderen Previewversionen nämlich bis jetzt meinrs Wissens nach noch nicht. Auch der Punkt mit der Sichtweite wurde bis jetzt sehr wenig angesprochen, wobei mich das im 17er und 19er (und dann auch im 22er) auch sehr stört. Echt gutes, inhaltlich kompakt zusammengefasstes Review!

  14. Ich fasse mal zusammen: Seasons gab es per Mod vorher schon, der würde einfach übernommen. Immer noch kein dynamischer Boden, die KI ist nach wie vor ein schlechter Witz. Giants hat ein Jahr mehr Entwicklungszeit gebraucht… wofür? Ich sehe keinen Grund, um vom 19er auf den 22er umzuschwenken.

  15. So krass das der Landwirschaftssimulator so viel Erfolg verzeichnen konnte. Habe mich immer gefragt woran das liegen mag weil ich die Mechanik und Handhabung des Spiels gar nicht mal so gut umgesetzt fand. Aber ich bin sehr gespannnt auf den neuen Simulator und werde den definitiv auch mal testen. Vielen Dank für das Video hierzu, hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht. 🙂

  16. Sehe es ähnlich wie einige hier Grafik technisch einfach schlecht, die Welt wirkt tot und leblos.
    Haben jetzt das von modern entwickelten mods ins Spiel direkt installiert ist.
    Das aber genauso so leblos wie den Rest vom Spiel.
    Hatten jetzt nen Jahr mehr Zeit und Next Gen console also hätten mal richtig was machen können aber das haben Sie nicht gemacht.
    Für mich ist der 22ger einfach ne Verarsche nur so schnell laufen wie man muss und wenn man mal stehen bleibt macht nix weil gibt ja nix anderes.
    Spiel seid dem 15ner der 22ger könnse behalten

  17. Ich warte mal ungefähr ein Jahr bis ich es kaufe. Meinen LS19 habe ich aktuell so gemoddet, dass ich damit mehr als zufrieden bin. Seasons, GlobalCompany (Produktionen) Gang- und Lastschaltungen, gute Sounds und andere Realism-Mods gibt es da dank der unzähligen Mods schon lange. Dafür brauche ich keine "22". Ich sehe da einfach noch keinen Grund für einen Wechsel. Im Grunde liest sich die "Feature"-Liste vom LS22 aktuell so, als hätte jemand einfach die großen und bekannten Mods in das Spiel installiert bzw. integriert. Vor allem Seasons ähnelt dem, was da gezeigt wird, schon sehr. Auch das "Helfersystem" hat die Modder-Community mit AutoDrive und CoursePlay schon besser hinbekommen.

  18. … viel zu undynamisch , grafisch 5 Jahre in der Vergangenheit, das einzige was nicht gleich geblieben ist, ist der saftige Preis, der wieder teurer wurde

  19. Ich finde, dass das "große" neue Feature Produktionsketten richtig schwach ist. Man fährt Paletten von A nach B, stellt sie in einem Viereck ab und erhält in einem anderen Viereck eine neue Palette. Das bietet weder einen spielerischen Mehrwert, noch bildet es die eigentlichen Arbeiten in der modernen Agrarwirtschaft ab. Dann hätte wenigstens noch die Verarbeitung visualisieren können. Ich hätte mir besonders im Ackerbau neue Features gewünscht, z. B. Unkrauthacken, Bewässerung.. Mal schauen ob da noch was kommt

  20. Hmm, ich freue mich für die die es wirklich gerne spielen, mich spricht diese Art Simulation leider nicht an. Oder zum Glück, da man viiel zu viel um die Ohren bekommt und man schon gar nicht mehr weiss, was man zocken soll. Viel Spass im November für euch. 🙂

  21. Hab glaube ich vor 10 Jahren den letzten Teil gespielt und frage mich. Gibt es das Heckenlabyrinth noch? Und den See mit dem legendären Sprungturm?^^ Es gab da diese Show damals, GameOne 😀 Folge 146 🙂

  22. Hallo,

    Sehe ich genauso wie die meisten hier ! Das Game ist das Geld dieses Jahr nicht wert! 1 Jahr mehr Zeit und dann nur „ mods“ eingefügt ! Die Grafik absolut unterirdisch ! Auch wenn sie noch verbessert wird kann man nicht aus einem Trabi ein Lamborghini machen. Und die Sounds ……. Puhhh ohne Worte ! Absolut inakzeptabel! Der 19er hat mich schon nicht mehr abgeholt . Die ersten 2 Wochen damals ja, aber dann nur noch Platzhalter auf der Festplatte . Es sind noch einige andere Dinge aber das wäre zu viel . Nichts erwartet von dem 22 er und somit auch nicht überrascht das er so schlecht ist.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here